Home

Bestellen Sie per E-Mail
info@antiquariat-rieger.de
Bitte geben Sie Bestellnummer,
Titelstichwort und Adresse an.

Order by e-mail
info@antiquariat-rieger.de
Indicate please order number, keyword and address.

Neue Exlibris

Kleiner Briefkasten: Dies ist mein letztes Exlibris-Angebot, und ich bedanke mich ganz, ganz herzlich für alles. Der Ruhestand ruft! Aber nach wie vor finden Sie den Exlibris-Gesamtbestand unter www.booklooker.de, einen kleineren Bestand unter www.antiquariat.de. * This is my last offer and many, many thanks for everything.

 

Amadeus-Dier

Amadeus-Dier, in Wien geboren, an der dortigen Akademie der bildenden Künste ausgebildet und Mitglied des Wiener Künstlerhauses, zählt zu den Traditionalisten. Seine stilistischen Vorbilder sind das Barock und der Biedermeier. Mit der Moderne kann er sich wenig anfreunden, obwohl in seinen Exlibris immer wieder surreale Motive auftauchen. Markant bei seinen Exlibris ist sein Hang zu Phantasievögeln, barocken Kartuschen im Stil von Bayros und reicher Ornamentik, die vom Jugendstil bzw. den Wiener Werkstätten geprägt ist.

Bild Vorschau Grosses Bild

Amadeus-Dier, Erhard (1893-1969): Hans Tomaschek von Stradowa. Weiblicher Akt (Rückenfigur), in Teich vor Schloß stehend. o.J. 155 x 101 mm, Radierung
minimal knittrig - Witte, Bibliographie 1, 15 f.; Gutenberg; 212 - im Druck signiert 

Bestellnummer / order number: 46322
20,00 Euro
(Architektur Landschaften Erotik Wien Klosterneuburg Österreich Austria)

Bild Vorschau Grosses Bild

Amadeus-Dier, Erhard (1893-1969): A J. Auf liegenden weiblichen Akt herabschauernder Denker (nach Rodin), Rahmung aus Ungeheuern. o.J. 170 x 110 mm, Heliogravüre
rückseitig kleine Montagereste - Witte, Bibliographie 1, 15 f.; Gutenberg 13.849 - im Druck signiert 

Bestellnummer / order number: 46324
20,00 Euro
(Gelehrte Drachen Erotik Wien Klosterneuburg Österreich Austria)

Bild Vorschau Grosses Bild

Amadeus-Dier, Erhard (1893-1969): Exlibris. Liegender weiblicher Akt, Lemure und zwei Putti. o.J. 105 x 85 mm, Heliogravüre
rückseitig kleinste Montagereste - Witte, Bibliographie 1, 15 f.; nicht bei Gutenberg - im Druck signiert 

Bestellnummer / order number: 46325
20,00 Euro
(Tiere Ornamentik Erotik Wien Klosterneuburg Österreich Austria)

Bastanier

Bild Vorschau Grosses Bild

Bastanier, Hanns (1885-1966): Ex Libris Hildegard Starke. Von Unkraut umgebenes Rosenbäumchen. 1907. 95 x 74 mm, Radierung
rückseitig kleine Montagereste - Witte, Bibliographie 1, 48; Vollmer 1; Gutenberg 554; Sparke 165 - handsigniert und -datiert sowie im Druck signiert und datiert

Bestellnummer / order number: 46327
20,00 Euro
(Ornamentik Pflanzen Berlin Deutschland Germany)

Bekker

Bild Vorschau Grosses Bild

Bekker, David (*1940): Ex Libris Willem Van De Weerd. Brustbild von Theun de Vries, darum zahlreiche Menschen 1998. 128 x 128 mm, farbige Radierung
rückseitig kleine Montagereste - Witte, Bibliographie 1, 58 - eins von 50 numerierten, signierten und datierten Exemplaren

Bestellnummer / order number: 46333
25,00 Euro
(Gelehrte Literatur Portraits Odessa Ukraine)

Bild Vorschau Grosses Bild

Bekker, David (*1940): Ex Libris Wim Marks. Kopf und Blumen. 1998. 108 x 110 mm, farbige Radierung
rückseitig kleine Montagereste - Witte, Bibliographie 1, 58; Opus 666 - eins von 50 numerierten, signierten und datierten Exemplaren - im Druck signiert

Bestellnummer / order number: 46334
20,00 Euro
(Ornamentik Portraits Odessa Ukraine)

Blossfeld

Blossfeld besuchte die Akademie in Leipzig, und der Einfluss seiner Lehrer Kolb, Klinger und Héroux ist (fast) immer zu sehen. Über 50 Jahre hinweg gestaltete er Exlibris (über 170) und Gebrauchsgrafiken (mehr als 75).

Bild Vorschau Grosses Bild

Blossfeld, Karl (1892-1975): Ex Libris P. H. Schulthes. Männlicher Akt (Rückenfigur), auf Felsen stehend und sich vor Gotischer Kathedrale in den Wolken verneigend. [1923]. 105 x 81 mm, Radierung
minimal knittrig - Witte, Bibliographie 1, 79; Vollmer 5; AKL 11; nicht bei Gutenberg; Holl 39 

Bestellnummer / order number: 46339
25,00 Euro
(Kirche Klerus Erotik Architektur Hamburg Deutschland Germany)

Bild Vorschau Grosses Bild

Blossfeld, Karl (1892-1975): Dr. Schweinburg. Männlicher Akt (Rückenfigur), sich gegen Fratzen wehrend. [1923]. 145 x 90 mm, Radierung
rückseitig kleine Montagereste - Witte, Bibliographie 1, 79; Vollmer 5; AKL 11; nicht bei Gutenberg; Holl 34 - handsigniert 

Bestellnummer / order number: 46340
25,00 Euro
( Erotik Hamburg Deutschland Germany)

Erler

Erler, geboren in Dresden und ausgebildet an der dortigen Kunstgewerbeschule und Kunstakademie (Gotthardt Kuehl und Hugo Bürkner), macht sich schnell einen Namen als hintersinniger und humoriger Radierer. In seinen rund 100 Exlibris stehen der weibliche Akt und der Tod im Vordergrund, oft in Kombination. Bei Erler verliert der Tod seinen Schrecken, er gehört zum Leben, etwa wenn er auf einem Sofa sitzt und der nackten Dame von Welt zulächelt.

Bild Vorschau Grosses Bild

Erler, Georg Oskar (1871-1950): Exlibris Dr. Lenze. Weiblicher Akt, in gebückter Haltung auf der Schrift balancierend. o.J. 93 x 96 mm, Radierung
rückseitig kleine Montagereste - Witte, Bibliographie 1, 185; Thieme-Becker 10; Vollmer 2; nicht bei Gutenberg; Erler 52 - handsigniert 

Bestellnummer / order number: 46365
40,00 Euro
( Erotik Dresden Ainring Deutschland Germany)

Fischer-Oels

Bild Vorschau Grosses Bild

Fischer-Oels, Helma (1860-1930): Ex libris Erich Behrens. Baum und Notenzeile. [1905]. 129 x 67 mm, Radierung
rückseitig kleine Montagereste, minimal knittrig - Witte, Bibliographie 2, 89; Gutenberg 2745; Leuschner 1 - im Druck signiert - Erstling der Künstlerin

Bestellnummer / order number: 46463
20,00 Euro
(Musik Landschaften Breslau Deutschland Germany)

Helfenbein

Helfenbein gehört wohl zu den produktivsten Exlibris-Radierern seiner Zeit. Mehr als 300 Blätter verzeichnet das maßgebliche Werkverzeichnis. Seine Lieblingsthemen sind der weibliche Akt, der Tod, der Orient und der Landsknecht. Seine Ausbildung erhält er an der Kunstgewerbeschule in Dresden bei Euler, Erler und Gross, und der Durchbruch gelingt ihm mit dem Schlüterschen Exlibriswettbewerb von 1919. Ein Blatt wird angekauft, was ihm zahlreiche Aufträge einbringt. Höhepunkt seines Exlibrisschaffens ist das Jahr 1923 mit 101 nachgewiesenen Blättern.

Bild Vorschau Grosses Bild

Helfenbein, Walter (1893-1984): Boek van André Vercammen. Theaterszenen aus der Antike, der Klassik und der Moderne. [1950]. 124 x 92 mm, Radierung
rückseitig kleinste Montagereste, minimal gebräunt - Witte, Bibliographie 2, 24; Vollmer 2; Gutenberg 3785; KKS 264 - eins von 25 numerierten und signierten Exemplaren 

Bestellnummer / order number: 46379
25,00 Euro
(Goethe Faust Theater Dresden Deutschland Germany)

Philipp

MEPH (sein Standardmonogramm) wird in Zwickau geboren, besucht von 1904 bis 1908 die Kunstgewerbeschule in Dresden und studiert bis 1913 an der Dresdner Kunstakademie, u.a. bei Oskar Zwintscher, Gotthardt Kuehl und Richard Müller. Danach arbeitet er freischaffend. Rund 140 Exlibris hat er geschaffen, überwiegend als Radierungen. Der weibliche Akt und Rokoko-Gestalten sind seine Hauptmotive. Philipp ist der Meister der Zustandsdrucke, die er fast immer signiert und numeriert, oft mit Remarquen versehen hat. Eines seiner Lieblingsmotive ist der Affe, den er auch für seine Eigenblätter verwendet hat.

Bild Vorschau Grosses Bild

Philipp, Martin E. (1887-1978): Familie Lowitsch. Wanderer auf Fels (Rückenfigur), auf Landschaft blickend. [1920]. 91 x 69 mm, Radierung
rückseitig kleinste Montagereste - Witte, Bibliographie 2, 280; Thieme-Becker 26, 548; Gutenberg 36.227; Götze B 76 - eins von 70 numerierten und signierten Exemplaren 

Bestellnummer / order number: 46403
25,00 Euro
(Hobby Sport Berge Zwickau Dresden Deutschland Germany)

Bild Vorschau Grosses Bild

Philipp, Martin E. (1887-1978): Lolo. Neben Lampentisch in Sessel Sitzende. [1922]. 122 x 88 mm, Radierung
rückseitig kleine Montagereste - Witte, Bibliographie 2, 280; Thieme-Becker 26, 548; nicht bei Gutenberg; Götze B 80; Grafe 81 - handsigniert 

Bestellnummer / order number: 46405
25,00 Euro
( Erotik Zwickau Dresden Deutschland Germany)

Bild Vorschau Grosses Bild

Philipp, Martin E. (1887-1978): Ex Libris Oswald Motog. Liebespaar auf Steinbank unter Baum. 1925. 141 x 108 mm, Radierung
gutes Exemplar - Witte, Bibliographie 2, 280; Thieme-Becker 26, 548; nicht bei Gutenberg; Götze B 106 - im Druck monogrammiert und datiert 

Bestellnummer / order number: 46408
20,00 Euro
( Paare Zwickau Dresden Deutschland Germany)

Bild Vorschau Grosses Bild

Philipp, Martin E. (1887-1978): Alfred Misch zu eigen. Wandernder Händler mit Pfeife, Wanderstab und Hund. 1921. 144 x 94 mm, Radierung
rückseitig kleine Montagereste - Witte, Bibliographie 2, 280; Thieme-Becker 26, 548; Gutenberg 8189; Götze B 63; Grafe 63 - im Druck monogrammiert und datiert 

Bestellnummer / order number: 46410
20,00 Euro
(Landschaften Tiere Zwickau Dresden Deutschland Germany)

Rehn

Bild Vorschau Grosses Bild

Rehn, Walter (1884-1951): Fritz und Susanne Bach. Berglandschaft mit zwei Adlern. [1920]. 139 x 89 mm, Radierung
gutes Exemplar - Witte, Bibliographie 3, 8; Thieme-Becker 28; Vollmer 4 und 6; Gutenberg 8573; Schulz-Rehn 47 - handsigniert

Bestellnummer / order number: 46416
25,00 Euro
(Berge Tiere Vögel Landschaften Dresden Deutschland Germany)

Bild Vorschau Grosses Bild

Rehn, Walter (1884-1951): Walter u. Margarete Vogel zu eigen. Stilisiertes Paar beim Spaziergang. [1923]. 90 x 50 mm, Radierung
gutes Exemplar - Witte, Bibliographie 3, 8; Thieme-Becker 28; Vollmer 4 und 6; Gutenberg 8750; Schulz-Rehn 124 - eins von 30 numerierten und signierten Exemplaren

Bestellnummer / order number: 46417
25,00 Euro
( Paare Dresden Deutschland Germany)

Bild Vorschau Grosses Bild

Rehn, Walter (1884-1951): Walter u. Margarete Vogel. Mit übergroßer Feder schreibendes Wesen. "Märchen". [1923]. 125 x 99 mm, Radierung
gutes Exemplar - Witte, Bibliographie 3, 8; Thieme-Becker 28; Vollmer 4 und 6; Gutenberg 8752; Schulz-Rehn 122 - eins von 30 numerierten und signierten Exemplaren

Bestellnummer / order number: 46418
25,00 Euro
( Ornamentik Dresden Deutschland Germany)

Ritter

Bild Vorschau Grosses Bild

Ritter, Karl (1888-1977): Exlibris Dr. Anton Watzl.An Baum gelehnt sitzender Geiger, darüber schwebender Elfenreigen, dahinter Gebirge. Weiblicher Akt, Teufel und Retorte als Remarquen. o.J. 120 x 86 mm, dreifarbige Radierung
gutes Exemplar - Witte, Bibliographie 3, 21; Thieme-Becker 38; Vollmer 4; nicht bei Gutenberg; Opus 138 - im Druck signiert

Bestellnummer / order number: 46421
25,00 Euro
(Berge Musik Instrumente Humor Kinder Landschaften Würzburg Vicente Lopez Deutschland Germany)

Bild Vorschau Grosses Bild

Ritter, Karl (1888-1977): Exlibris Alfredi Comtesse. Ritter mit Schild, vor fernem Christus am Kreuz kniend, dahinter Berge. "In hoc signo vinces". 1919. 142 x 120 mm, Radierung
rückseitig kleine Montagereste und etwas gebräunt - Witte, Bibliographie 3, 21; Thieme-Becker 38; Vollmer 4; nicht bei Gutenberg; Opus 53 - im Druck signiert und datiert

Bestellnummer / order number: 46422
20,00 Euro
(Religion Berge Mittelalter Würzburg Vicente Lopez Deutschland Germany)

Bild Vorschau Grosses Bild

Ritter, Karl (1888-1977): Bibliothek Dr. Robert v. Ritter München. Sitzend lesender Ritter vor Burganlage. 1922. 130 x 75 mm, Radierung
rückseitig kleine Montagereste - Witte, Bibliographie 3, 21; Thieme-Becker 38; Vollmer 4; Gutenberg 9119 - handsigniert sowie im Druck monogrammiert und datiert

Bestellnummer / order number: 46424
25,00 Euro
(Mittelalter redend sprechend Lesende Würzburg Vicente Lopez Deutschland Germany)

Schiestl

Bild Vorschau Grosses Bild

Schiestl, Mathias (1869-1939): Ex libris Sigmund von Killinger. Burg und Eignerwappen. [1903]. 65 x 89 mm, Buchdruck (schwarz auf braun)
rückseitig kleine Montagereste - Witte, Bibliographie 3, 54; Thieme-Becker 30; Vollmer 4; Gutenberg 9770 (falsche Namensangabe) - im Druckmonogrammiert

Bestellnummer / order number: 46429
15,00 Euro
(Mittelalter Landschaften München Deutschland Germany)

Suchanek

Bild Vorschau Grosses Bild

Suchanek, Vladimir (*1933): Ex Libris Graham J. H. Read. CanCan-Tänzerin. "In memoriam Henri de Toulouse-Lautrec 1864-1901". o.J. 124 x 104 mm, farbige Lithographie
gutes Exemplar - eins von 100 numerierten und signierten Exemplaren

Bestellnummer / order number: 46447
20,00 Euro
( Ornamentik Prag Tschechien Czechia Cesko)

Bild Vorschau Grosses Bild

Suchanek, Vladimir (*1933): Ex Libris Klaus Rödel. Pokal und Frauenkopf. o.J. 120 x 98 mm, farbige Lithographie
gutes Exemplar - eins von 100 numerierten und signierten Exemplaren

Bestellnummer / order number: 46449
20,00 Euro
( Ornamentik Prag Tschechien Czechia Cesko)

Vachal

1898 zieht Váchal nach Prag und läßt sich zum Buchbinder ausbilden. 1904 schreibt er sich in der dortigen Kunstakademie ein und wird im weiteren Verlauf ein anerkannter Maler und Grafiker. 1910 gehört er neben Frantisek Kobliha und Jan Konupek zu den führenden Mitgliedern der freien Künstlergemeinschaft SURSUM. Heute gilt er als einer der bedeutendsten Protagonisten des tschechischen Symbolismus und Expressionismus. 1940 verläßt er Prag, um seinen Widerstand gegen die Besetzung der Tschechoslowakei durch die Nationalsozialisten zu demonstrieren, und lebt auf dem Land im Häuschen seiner Lebensgefährtin Anna Mackova. Sein Interesse an der Graphik erlischt. Auch den neuen Machthabern verweigert er sich. 1948 wird Váchal aufgrund seiner antikommunistischen Ansichten geächtet und gilt als asoziales Element. In tiefer Armut verbringt er die weiteren Jahre. Erst 1965 wird er in Prag durch eine umfangreiche Retrospektive geehrt. 1969 stirbt er in Studenany. Das schlichte Holzkreuz auf seinem Grab in Radim bei Licin gestaltet sein Schüler Josef Hodek.

Bild Vorschau Grosses Bild

Vachal, Josef (1884-1969): Ex Libris Arch. Fr. Tichy. Stehender weiblicher Akt, Zirkel und Architekturen. [1921]. 87 x 82 mm, zweifarbiger Holzstich
rückseitig kleine Montagereste - Witte Bibliographie 3, 159; Vollmer 5; Gutenberg 11.933 

Bestellnummer / order number: 46458
20,00 Euro
(Berufe Ornamentik Milacec Jicin Tschechien Czechia Cesko)

 

vorherige Angebote

 März/April 2019     Jan/Februar 2019     Nov/Dez 2018     Sept/Oktober 2018     Juli/Aug 2018